Arbeits- und Organisationspsychologie GERMAN by Friedemann W. Nerdinger, Gerhard Blickle, Niclas Schaper

By Friedemann W. Nerdinger, Gerhard Blickle, Niclas Schaper

Wovon h?ngt es ab, ob jemand zufrieden mit seiner Arbeit ist? Welche Prozesse finden bei Fusionen und Unternehmens?bernahmen statt? Wie funktioniert Personalentwicklung? Und was once ist eigentlich "organisationale Sozialisation"? Mit diesen und vielen anderen Fragen besch?ftigt sich die Arbeits- und Organisationspsychologie. Das neue Lehrbuch bietet eine systematische und fundierte Einf?hrung in das Fachgebiet! F?r Psychologiestudierende im Diplom-, Bachelor- oder Masterstudiengang und Studierende der Wirtschafts-, Ingenieurs- und Sozialwissenschaften Viele Anwendungs- und Fallbeispiele: So werden die Konzepte anschaulich Glossar mit ?ber three hundred Fachbegriffen Mit interaktiver Lernwebsite www.lehrbuch-psychologie.de

Show description

By Friedemann W. Nerdinger, Gerhard Blickle, Niclas Schaper

Wovon h?ngt es ab, ob jemand zufrieden mit seiner Arbeit ist? Welche Prozesse finden bei Fusionen und Unternehmens?bernahmen statt? Wie funktioniert Personalentwicklung? Und was once ist eigentlich "organisationale Sozialisation"? Mit diesen und vielen anderen Fragen besch?ftigt sich die Arbeits- und Organisationspsychologie. Das neue Lehrbuch bietet eine systematische und fundierte Einf?hrung in das Fachgebiet! F?r Psychologiestudierende im Diplom-, Bachelor- oder Masterstudiengang und Studierende der Wirtschafts-, Ingenieurs- und Sozialwissenschaften Viele Anwendungs- und Fallbeispiele: So werden die Konzepte anschaulich Glossar mit ?ber three hundred Fachbegriffen Mit interaktiver Lernwebsite www.lehrbuch-psychologie.de

Show description

Read Online or Download Arbeits- und Organisationspsychologie GERMAN PDF

Similar german_2 books

Sensei: der Triumph der Shogun

Mild symptoms of damage!

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin: Klinik, Diagnose, Therapie, 2. Auflage

Weil Hauterkrankungen immer öfter auftreten, wird auch für Allgemeinärzte dermatologisches Wissen immer wichtiger. Der Autor behandelt in dem Band die Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie der häufigsten dermatologischen Probleme. Zahlreiche Abbildungen unterstützen Ärzte bei der schnellen Zuordnung der Symptome.

Additional info for Arbeits- und Organisationspsychologie GERMAN

Sample text

Aus wissenschaftshistorischer Sicht kann man diesen Sorgen entgegenhalten, dass die angewandte Psychologie – speziell die Arbeits- und Organisationspsychologie – auch der Psychologie insgesamt neue Aufgaben erschlossen und dabei Theorien und Methoden entwickelt hat, die nicht zuletzt auf die Grundlagenforschung zurückwirken (vgl. Danziger, 1987). Dass sich die kritische Haltung gegenüber der Arbeits- und Organisationspsychologie aber so hartnäckig hält, mag u. a. auch an einigen »nichtpsychologischen« Wurzeln dieser Disziplin liegen.

Nach seinen Vorstellungen ist es die Aufgabe der sozialen Psychotechnik – aufgrund der experimentell gewonnenen Erkenntnisse über das soziale Verhalten – die soziale Organisation praktisch zu fördern (Münsterberg, 1914). Entsprechend diesem Ansatz hat Münsterberg auch Gruppenprozesse untersucht und war u. a. der erste Forscher, der Konformitätsexperimente durchführte (Lück, 2004). Vermutlich unter dem Einfluss von Münsterberg hat Walther Moede bereits im Jahre 1913 eine groß angelegte Versuchsreihe zum Einfluss der sozialen Situation auf die Leistung des Einzelnen durchgeführt.

Volpert und R. Vahrenkamp. Weinheim: Beltz. Ulich, E. (2005). Arbeitspsychologie. (6. ). Zürich und Stuttgart: vdf und Schäffer-Poeschel. E. (1924). Taylor, Gilbreth, Ford. Gegenwartsfragen der amerikanischen und europäischen Arbeitswissenschaft. München: Oldenbourg. Wundt, W. (1909). Über reine und angewandte Psychologie. Psychologische Studien, 5, 1–47. Wundt, W. (1911). Einführung in die Psychologie. Leipzig: Voigtländers. « (Bert Brecht, Leben des Galilei) 3 > Die Arbeits- und Organisationspsychologie ist eine angewandte Wissenschaft.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 41 votes